Samuel

Bild 1 von 217

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

2 Sam, 20,1 / 2 Sam 20,4-8 – Schebas Aufstand

Es war ein ruchloser Mann Scheba, der blies die Posaune. Er rief: Wir haben kein Teil an David noch Erbe am Sohn Isais. Ein jeder gehe in sein Zelt. Da fiel man ab von David in Israel. Aber die Männer von Juda blieben David treu und geleiteten ihn bis Jerusalem. Zu Hause nahm er die zehn Nebenfrauen, die er zurückgelassen, um das Haus zu bewahren und schloss sie in ein besonderes Haus, wo sie lebten wie Witwen. Und der König sprach zu Amasa: Rufe alle Männer von Juda in drei Tagen zusammen. Aber Amasa blieb über die Zeit fort. „Nun wird Scheba mehr Schaden tun als Absalom. Nimm die Männer und jage ihm nach“ sagte David zu Abisai. Und sie kamen an den großen Stein bei Gibeon. Amasa aber war vor ihnen dort. Joab aber trug einen trickreichen Waffenrock und einen Gürtel mit Dolch, dieser war befestigt an seiner Hüfte in der Scheide und wenn diese heraustrat, entfiel ihr der Dolch.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!