Samuel

Bild 1 von 217

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

2 Sam 4, 1-12 - Isch-Boscheths Ende

Als Isch-Boscheth von Abners Tod hörte entfiel ihm der Mut und ganz Israel erschrak. Zwei Hauptleute der Streifscharen, Baana und Rechab, Söhne Rimmons von Beeroth aus dem Stamme Benjamin, gingen hin und kamen zum Haus Isch-Boscheths der schlief zur heißen Zeit des Tages auf seinem Lager.Die Pförtnerin schlief ebenfalls vom Weizen reinigen. Da lag er auf seinem Bett und sie stachen ihn tot und hieben ihm den Kopf ab und brachten es zu David nach Hebron: “ Siehe da ist das Haupt Isch-Boscheths der dir nach dem Leben trachtete. Der Herr hat heute den König gerächt.” David aber sprach: Ich habe den, der mir verkündete Saul ist tot ergriffen und getötet in Ziklag, dem doch Lohn für eine solche Nachricht gegeben sein sollte. Und ihr Gottlosen habt einen gerechten Mann auf seinem Lager getötet. Und David gebot sie niederzuschlagen. Dann hieben sie ihnen die Hände und Füße ab und hängten sie am Sie zu Hebron. Den Kop Isch-Boscheths legte man ins Grab Abners.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!