Könige

Bild 1 von 199

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

2 Kön 14 – Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joas von Israel

Im zweiten Jahr des Joas, Sohn Joahas, Königs von Israel, wurde Amazja fünfundzwanzigjährig König von Juda, neunundzwanzig Jahre regierte er in Jerusalem. Er tat, was dem Herrn gefiel, doch nicht wie Davids Väter sondern wie sein Vater Joas. Er entfernte nicht die Höhen, wo noch geräuchert und geopfert wurde. Als er sein Königreich in der Hand hatte, brachte er die Großen um, die seinen Vater erschlagen hatten. Die Söhne deren tötete er jedoch nicht, wie es im Gesetzbuch Moses steht: Die Väter sollen nicht um der Söhne willen sterben und die Söhne nicht um der Väter willen sondern jeder um seiner Sünde willen. Amazja schlug die Edomiter im Salztal, zehntausend Mann, eroberte die Stadt Sela und nannte sie Jokteel. Er sandte Boten zu Joas: Komm her, damit wir uns messen. Joas aber sandte zu Amazja, König von Juda: Der Dornstrauch im Libanon sandte zur Zeder im Libanon: Gib deine Tochter meinem Sohn zur Frau. Aber das Wild auf dem Libanon lief über den Dornstrauch und zertrat ihn. Hebe den Ruhm und bleib daheim! Warum suchst du Unglück, dass du zu Fall kommst nebst deinem Judaland? Amazja aber hörte darauf nicht. Da zog Joas herauf und sie maßen sich miteinander bei Beth-Schemesch in Juda. Aber Juda wurde vor Israel zerschlagen. Und sie flohen jeder in sein Haus. Amazja wurde von Joas gefangen genommen und nach Jerusalem gebracht, dort riss er ein die Mauer vom Tor Ephraim bis zum Ecktor, ganze vierhundert Ellen lang. Er nahm alles Gold und Silber und Gerät, was im Hause des Herrn gefunden wurde, auch im Königshause, er nahm Geiseln und zog nach Samaria zurück. Und als er starb wurde Joas Sohn Jerobeam König von Israel. Amazja lebte noch fünfzehn Jahre. Doch in Jerusalem zettelte man eine Verschwörung gegen Amazja an. Er floh nach Lachisch, wohin man ihm nachzog und dort tötete. Dann brachte man ihn nach Jerusalem zu seinen Vätern. Sein Sohn Asarja wurde zum König gekürt.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!