Könige

Bild 1 von 199

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

1 Kön 3

Und Salomo nahm sich eine Tochter des Pharao zur Frau, nahm sie zur Stadt Davids, bis er sein Haus und des Herrn Haus und die Mauer um Jerusakem gebaut hatte. Das Volk opferte noch auf den Höhen. Salomo, der den Herrn lieb hatte, wandelte nach Satzungen seines Vaters David. Salomo ging zur bedeutendsten Höhe nach Gibeon und opferte dort. Im Traume dort erschien ihm der Herr und sprach: Bitte, was ich dir geben soll! Salomo pries Gott und sprach: ich bin noch jung, weiss weder aus noch ein, dein Knecht steht mitten in seinem Volk, das so gross ist. So wolltest du deinem Knechte ein gehorsames Herz geben, damit er richten könne. Dem Herrn gefiel dieses und gab’s ihm. Doch auch Reichtum und Ehre, sodass keiner unter den Königen solchermaßen ist. Auch werde ich dir ein langes Leben geben, sprach Gott, wenn du in deines Vaters Wegen wandelst. Als Salomo erwachte, kam er nach Jerusalem und trat vor die Lade des Bundes des Herrn, opferte Brand- und Dankopfer und machte ein grosses Festmahl für alle seine Grossen.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!