Jesus Sirach

Bild 1 von 227

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

Sir 29,1 / Sir 29,6 -9 / Sir 29,11 / Sir 29,13-15 / Sir 29,17 - Von Darlehen und ihrer Rückgabe

Der Barmherzige leiht seinem Nächsten, denn wer ihm aufhilft, der hält die Gebote. Er handelt ehrlich an ihm. Aber wenn er’s zurückgeben soll, so verzögert sich’s und er klagt. Auch wenn er’s kann, so gibt er nur die Hälfte zurück und rechnet’s jenem als Gewinn. Kann er’s nicht, so bringt er jenen um sein Geld, macht ihn zum Feind, nicht ohne Schuld. Denn er bezahlt mit Fluchen und Schelten und Schmähworte zum Dank. Habe Geduld mit dem Nächsten in der Not; lass ihm Zeit aus Barmherzigkeit um des Gebotswillen. Lass ihn nicht leer von Dir gehen. Verlier lieber dein Geld um Deines Bruders und Freundes Willen. Sammle Dir einen Schatz nach Gebot des Allerhöchsten, der für Dich besser sein wird als Gold. Lege Dir einen Schatz von Wohltaten an, der wird Dich erretten aus allem Unglück.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!