5. Buch Mose

Bild 1 von 116

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

Dtn 10 - Die neuen Tafeln des Gesetzes - Aarons Tod, Aussonderung der Leviten - Was der Herr von Israel fordert

Zu derselben Zeit sprach der Herr zu mir: Haue dir zu zwei steinerne Tafeln wie die ersten und komme zu mir auf den Berg. Mache dir eine hölzerne Lade, so will ich auf die Tafeln die Worte schreiben, die auf den ersten waren. Ich tat´s, wie der Herr gebot. ging auf den Berg und hatte die zwei Tafeln in meinen Händen. Da schrieb der Herr die zehn Worte darauf, wie die ersten, mitten aus dem Feuer auf dem Berg, währenddessen ihr Versammlung hattet. Der Herr gab sie mir. Ich wandte mich, ging herab vom Berge und legte die Tafeln in die Lade, die ich gemacht hatte, und darin blieben sie. Und die Kinder Israels zogen aus von Beeroth-Bene-Jaakan nach Moser. Dort starb Aaron und wurde daselbst begraben. Eleasav, sein Sohn, kam an seiner Statt. Es ging weiter nach Gudgeda, dann nach Jodbatha - ein Land mit Wasserbächen. Der Herr sondierte die Leute, die Lade zu tragen und vor dem Herrn zu stehen. 40 Tage und Nächte stand ich auf dem Berge und der Herr erhörte mich auch dieses Mal. Er sprach zu mir mach dich auf und geh hin, sieh von dem Volke her, damit sie hinein kommen und das Land einnehmen. Nun, was fordert der Herr von Israel, als dass du den Herrn, deinen Gott, fürchtest, in allen seinen Wegen wandelst und ihn liebest und dienest, seine Gebote hältst und seine Rechte. Der HImmel, so siehe, und allen Himmel, Himmel und die Erde, und alles, was darinnen ist, das ist des Herrn, deines Gottes. So beschneidet nun eure Herzen und seid hinfort nicht halsstarrig. Denn Gott ist Gott aller Götter und Herr über alle Herren, der große Gott, der Mächtige, der Schreckliche. Der die Person nicht ansieht und keine Geschenke nimmt, den Wittwen und Waisen Recht verschafft, zu Fremdlingen lieb ist, ihnen Speise und Kleidung gibt. So sollt ihr auch sein, denn in Ägypten wart ihr es auch. Mit 70 Seelen zogen deine Väter hinab nach Ägypten. Nun aber hat dich euer Herr und Gott, dein Ruhm, der bei dir solch große Dinge tat und schreckliche, nun hat er dich zahlreich gemacht wie die Sterne am Himmel.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!