Tobias, Judit und Ester

Bild 1 von 189

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

Jdt

Als sie ihr Gebet beendet ging sie ins Haus, zog ihr schönsten Kleider an. Salbte sich kostbar. Legte ein Diadem an, ordnete ihr Haar und gab ihren Füßen Sandalen zu. Legte Fußspangen, Armbänder, Fingerringe, Ohrgehänge und all ihren Schmuck an. Macht sich schön, um die Blicke aller Männer auf sich zu ziehen. Ihrer Dienerin gab sie einen Schluck Wein, ein Oelgefäss; ein Sack Gerstenmehl, getrocknete Feigen und reines Brot auf den Rücken. Darauf gingen sie zum Stadttor von Betulia hinaus.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!