Samuel

Bild 1 von 217

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

2 Sam 13,23 - Absaloms Rache an Amnon

Es war Schafschur nach zwei Jahren bei Absalom und er lud alle Brüder dazu ein. Der König aber wollte nicht, dass alle Söhne dort nach Baal-Hazor gehen sollten. Aber Absalom nötigte seinen Vater, dass er Amnon und alle Söhne mit ihm gehen ließe. Und Absalom machte ein Mahl und sagte: Seht zu, dass Amnon guter Dinge wird vom Wein. Und wenn ich zu euch spreche: Schlagt Amnon nieder, so sollt ihr ihn töten. Und es geschah so. Da sprangen alle Söhne des Königs auf und flohen auf ihren Maultieren. Noch auf dem Wege kam das Gerücht zu David, Absalom habe alle seine Söhne erschlagen, nicht einer sei übrig. Da zerriss er seine Kleider und auch alle seine Großen. Doch Jonadab tröstete David, dass dies nicht wahr sein kann. Lediglich Amnon sei tot, weil er Thamar geschändet hatte. Absalom aber floh. Als der Knecht Ausschau hielt, gewahrte er die Söhne Davids nach Hause kommen. Bei Talmai, Sohn Ammihuds, dem König von Geschur, war Absalom drei Jahre. David aber trug Leid für seinen Sohn Amnon.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!