Samuel

Bild 1 von 217

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

1 Sam 31,7

Als aber die Männer Israels sahen - die gegen den Jordan hin wohnten - , dass die Männer Israels geflohen und Saul und seine Söhne tot waren, verließen sie die Städte und flohen auch. Da kamen die Phlister und wohnten darin. Andern Tags plünderten die Phlister die Toten aus. Fanden Saul und seine drei Söhne. Die hieben sie Saul den Kopf ab, nahmen seine Rüstung und zeigten dies im ganzen Land umher. Dann legten sie seine Rüstung in das Haus der Astarte (kanaanäische Gottheit der Fruchtbarkeit und des Krieges, heidnisch) Aber seinen Leichnam hängten sie auf an der Mauer von Bet-Schean. Als die Leute von Jabesch in Gilead von der Tat der Philister hörten, machten sich alle steitbaren Männer auf und gingen die ganze Nacht hindurch und nahmen die Leiber der Aufgehängten ab. Und ihre Gebeine begruben sie unter dem Tamariskenbaum bei Jabesch und sie fastetetn sieben Tage lang.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!