Propheten

Bild 1 von 230

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

Jes 41 - 42

Inseln schweigen sollen. Wer macht alles - der Herr! Gold wird auf dem Amboss geglättet. Meister nimmt den Goldschmied an die Hand. Du Land Jakobs, Spross Abrahams, den ich erwählt zu meinem Knecht fürchtet Euch nicht, Volk Israel, ich bin mit Euch. Wer mit Dir hadert, soll umkommen. Denn ich bin der Herr. Fürchte Dich nicht Du Würmlein Jakob, Du armer Haufe Israel Ich helfe Euch - mache Wasserstellen in der Wüste, zerstampft die Gewaltigen wie Lehm, wie der Töpfer, der den Ton tritt. Freudenbotin Jerusalem. Siehe ihr seid nichts und euer Tun, es ist ein Greuel euch zu wählen. Der Knecht Gottes - ich habe ihm meinen Geist gegeben. Rohr, Docht, Recht zu den Heiden, die Inseln sind seinen Weisungen. Ich, der Herr, mache ihn zum Licht der Heiden, Augen der Blinden öffnet Gefangene aus Gefängnis und Kerker. Kein Ruhm den Götzen. Ich verkünde stets Neues - Meer, Wüsten Städte, Dörfern und Felsen - singet mein Lied - Gott der Kämpfer wie ein Krieger, schreit wie eine Gebärende. Ich verändere die Landschaft, Finsternis wird Licht. Wer hat Jakob geplündert - Israel beraubt, Gott hat ringsum die Völker bestraft durch Krieg und Schrecken und Brand.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!