Jesus Sirach

Bild 1 von 227

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

Sir 44,1-15 - Das Lob der Väter

Lasst uns loben die berühmten Männer und unsere Väter. Viel Herrliches hat der Herr an ihnen getan durch seine Macht. Es gab solche, die gut regiert haben und gerühmt wurden davon. Die Rat und Weissagung getan, die Land und Leute mit Klugheit regiert haben und Scharfsinn hatten, die weise Lehren gaben in ihren Schriften und kluge Sprüche in ihren Anordnungen, die Lieder und Weisen ersonnen und Gedichte geschrieben. Männer die reich und mächtig gewesen sind, in Frieden an ihrem Ort gelebt haben. Sie alle sind zu ihren Zeiten gepriesen, noch heute erzählt man von ihnen. Andere aber haben keinen Ruhm und sind umgekommen, als wären sie nie gewesen, auch als sie noch waren, wonach lebten sie nicht samt ihren Kindern. Deren Gerechtigkeit nicht vergessen wird, waren begnadete Leute. Bei ihren Nachkommen blieb ihr Glück und sie blieben im Bunde Gottes um ihretwillen, auch ihre Kinder für immer bleibt ihr Geschlecht und ihr Lob wird nicht untergehen. In Frieden sind sie begraben. Leute reden von ihrer Weisheit, auch ihre Gemeinde

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!