Briefe

Bild 1 von 172

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

Röm 6-10 - Das neue Leben / Geltung und Grenze des Gesetzes / Das Leben im Geist / Israels Gotteskindschaft

Wisset ihr nicht, dass alle, die wir Jesus Christus getauft sind, die sind in seinem Tod getauft. Gott sei aber gedankt, dass ihr Knechte der Sünde gewesen seid, aber nun gehorsam geworden … Der Sünde Sold ist Tod. Gottes Gabe aber ist ewiges Leben, in Jesus Christus, dem Herrn. In meinem Fleisch wohnt nichts Gutes; wollen habe ich nobel, aber vollbringen das Gute finde ich nicht. Ich elender Mensch, wer wird mich erlösen von dem Leibe dieses Todes. Ich danke Gott durch Jesus Christus. So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind. Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Das Gesetz, geschwächt durch das Fleisch. Er, Gott! Sandte seinen Sohn in der Gestalt des sündigen Fleisches und um der Sünde willen und verdammte die Sünde im Fleisch. Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Boten dienen, denen die nach dem Vorsatz berufen sind. Wer will die auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der da gerecht macht. So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen. Wenn die Zahl der Kinder Israel würde sein wie Sand am Meer (so Jesaja), so wird doch nur der Rest gerettet werden. Auf dass er kundtäte den Reichtum seiner Herrlichkeit an den Gefäßen der Barmherzigkeit, die er zuvor bereitet. Ich lege in Zion einen Stein des Anstosses einen Fels des Ärgernisses und wer an ihn glaubt der soll nicht zuschanden werden. Liebe Brüder, meines Herzens Wunsch ist, und ich flehe auch zu Gott für Israel, dass sie gerettet werden. Wenn Christus ist des Gesetzes Erde, wer an den glaubt, der ist gerecht. Wenn man von Herzen glaubt, so wird man gerecht, und wenn man mit dem Mund bekennt, so wird man gerettet. So kommt der Glaube aus der Predigt. Das Predigen aber durch das Wort Christi.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!