Briefe

Bild 1 von 172

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

Gal 2 - Die Anerkennung des Paulus durch die anderen Apostel / Paulus und Petrus in Antiochien

Danach über 14 Jahre zog ich abermals hinauf nach Jerusalem mit Barnabas und Titus. Aufgrund einer Offenbarung besprach ich mich mit Jakobus, Kephas und Johannes und gaben uns die rechte Hand. Etliche falsche Brüder haben sich eingedrängt und eingeschlichen unsere Freiheit auszukundschaften. Und es war mir anvertraut das Evangelium an die Heiden, gleich wie dem Petrus das Evangelium an die Juden. Als Kephas nach Antiochien kam, widerstand ich ihm ins Angesicht, denn es war Grund zur Klage wider ihn. Denn zuvor, ehe etliche von Jakobus kamen, aß er mit den Heiden, als sie aber kamen, zog er sich zurück und sonderte sich ab, weil er die aus dem Judentum fürchtete. Und mit ihm heuchelten die anderen, so dass auch Barnabas verführt ward, mit ihnen zu heucheln. Und als ich sah, dass sie nach dem Evangelium nicht richtig wandelten, sprach ich öffentlich zu Kephas: Wenn du, der du ein Jude bist, heidnisch lebst und nicht jüdisch, warum zwingst du denn die Heiden jüdisch zu leben? Ich lebe; doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir; denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dargegeben.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!