Briefe

Bild 1 von 172

Um weitere Bilder zu sehen, verwende die Pfeiltasten oder wische/ziehe die Bildleiste.

Jak 1 - Der Christ in der Anfechtung / Ursprung der Versuchung / Hörer und Täter

Jakobus, ein Knecht Gottes und des Herrn Jesus Christus, den zwölf Stämmen in der Zerstreuung Freude zuvor. Meine lieben Brüder, achtet es für lauter Freude, wenn ihr in mancherlei Anfechtung fallet, und wisset, dass euer Glaube, wenn er bewährt ist, Geduld erwirkt. Wenn da aber einen unter euch Weisheit mangelt, der bitte Gott, der da gern gibt. Selig ist der Mann, der die Anfechtung erduldet, denn nachdem er bewährt ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, welche Gott verheißen hat denen, die ihn lieb haben. Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts, bei welchem ist keine Veränderung noch Wechsel des Lichts in der Finsternis. Ein jeglicher Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Tun und zum Reden. Seid aber Täter des Worts und nicht Hörer allein, wodurch ihr euch selbst betrüget. Ein reiner und unbefleckter Gottesdienst vor Gott, dem Vater, ist der: die Waisen und Witwen in ihrer Trübsal besuchen, sich selbst von der Welt unbefleckt zu halten.

Dieses Bild jetzt herunterladen

Download
Dir gefällt dieses Angebot? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du die Wiedmann Bibel oder die Medienarche unterstützen kannst!